fuellungstherapie

Slide background
Slide background
Slide background

 

Weisse Füllungen, Ästhetik mit Qualität

Kunststoff-Füllungen

Zahnfarbene Kunststoffe werden seit Jahren in der Zahnmedizin verwendet, um Front- und Seitenzähne mit ästhetisch ansprechenden Füllungen zu versehen. Sie gelten als Alternative für Amalgam und werden in den Frontzähne sowie für die Seitenzähne eingesetzt.

Wir möchten in unserer Praxis dem neuesten Stand der Wissenschaft stets gerecht werden. Daher verwenden wir für "weiße" (zahnfarbene) Kunststoff-Füllungen Materialien aus der Nano-Technologie - heutzutage die besten auf dem Markt. Der Kunststoff wird mit speziellen Schichttechniken in dem Zahn eingeklebt und verschließt diesen spaltfrei. Bei dieser Lösung kann der Zahn in einer einzigen Sitzung naturgetreu wiederhergestellt werden. Diese "weißen" Kunststoff-Füllungen sind oft optisch kaum noch vom eigenen Zahn zu unterscheiden.

Keramik-Füllungen

Inlays aus Vollkeramik gelten im Seitenzahnbereich heute als die ästhetisch schönste Alternative zum Kunststoff-Füllungen. Vollkeramik ist ein sehr verträgliches und hochwertiges Material. Keramik-Füllungen werden im zahntechnischen Labor oder computergesteuert in der Praxis hergestellt und in den Zahn eingeklebt oder einzementiert. Dabei lässt sich eine praktisch "unsichtbare", farbgenaue Rekonstruktion des Zahnes erzielen. Keramik ist biologisch sehr gut verträglich und bietet eine perfekte, natürliche Ästhetik. Ein grosser Vorteil des Keramik-Inlays ist die Langlebigkeit und Festigkeit. Wenn größere Defekte, insbesondere an Backenzähnen, zu beheben sind, ist ein Keramikinlay eine gute Lösung. 

 

 

 


 Unsere Praxis ist bei Jameda.de unter TOP 5 ausgezeichnet worden.  Aus diesem Grund erhalten wir ein Jameda-Siegel.

 


NOTFALL

                                    

    

 

In Notfällen außerhalb unserer Behandlungszeiten finden Sie hier Hilfe: Tel. 01805 60 70 11  

 

                                                                     


NUR  In Notfällen außerhalb unserer Behandlungszeiten 

NACH einer chirurgischen Behandlung finden Sie hier Hilfe: Tel. 0157 322 490 92